Prävention

Präventionsleistungen

Vorbeugung ist noch besser als spätere Heilung, daher bieten wie Ihnen verschiedene Maßnahmen an, die Ihre Gesundheit unterstützen und somit Erkrankungen verhindern können.

Es ist unser Bestreben, gemeinsam mit Ihnen Ihre Ziele zu erreichen! Dafür werden alle Behandlungen individuell auf Sie abgestimmt.

Unsere Therapieangebote

Wohlfühlmassage

  • Bei dieser Massage bestimmen Sie, was Ihnen gut tut, um eine bessere Vitalität und ein Wohlbefinden zu erreichen.
  • Die Muskulatur, die Haut und das Bindegewebe werden mit verschiedenen Griffen behandelt, bis es zu einer Mehrdurchblutung kommt. Dadurch werden verspannte und verkrampfte Muskeln gelockert, Gelenke beweglicher, Narben und Gewebsverklebungen gelöst und Einlagerungen besser abtransportiert.
  • Eine anschließende Einreibung mit einem alkoholischen Tonikum belebt dann nochmal den Körper und die Selbstheilungstendenzen werden aktiviert.

 

Therapie nach Dorn

  • Diese Therapie gehört zu dem Bereich der Alternativmedizin. Dabei werden Gelenke, insbesondere die Wirbelsäule durch den Therapeuten unter aktiver Mitarbeit des Patienten sanft mobilisiert. Der chiropraktische Eingriff (umgangssprachlich: Einrenken) wird dadurch häufig überflüssig.
  • Da blockierte Wirbel und organische Erkrankungen über die Nervenbahnen miteinander in Beziehung stehen, können durch die Dorntherapie auch die inneren Organe positiv beeinflusst werden.

 

Fußreflexzonenmassage

  • Der Fuß "spiegelt" im verkleinerten Maßstab unseren ganzen Körper und Organe sowie deren Zustand wider.
  • Die dadurch entstandenen Reflexzonen am Fuß dienen der Diagnostik und der Therapie.
  • Durch typische Handgriffe am Fuß können entstandene Störungen beeinflusst und bestehende Beschwerden im ganzen Körper verbessert werden.
  • Mit dieser Therapie können u.a. Haltungsschäden, Rückenprobleme, muskuläre Verspannungen, Verdauungsprobleme, Kopfschmerzen und Probleme der inneren Organe behandelt werden.

 

Medical Taping

  • Das Medical Taping ist eine Kinesiotape Methode, bei der sehr elastische Klebebinden verwendet werden. Diese ermöglichen den Erhalt der Beweglichkeit bei gleichzeitiger Stabilisierung. Durch die Struktur des Materials erfolgt auch immer eine Stimulation der Muskulatur über die Haut, vergleichbar mit einer sanften Massage.
  • Eingesetzt werden diese „Verbände“ nach Muskel- und Gelenkverletzungen, bei Verspannungen, bei neurologischen Erkrankungen und sogar als Unterstützung bei Lymphödemen.
  • Wir verwenden hochwertiges, wasserfestes Tape, dass bis zu einer Woche seine Funktion übernimmt.

 

Fango/Heißluft

  • Naturfango
  • Naturfango hat als Ursprung vulkanisches Gestein und wirkt bei Temperaturen von 35°C bis 45°C hauptsächlich durchblutungsfördernd und schmerzlindernd. Bei geringeren Temperaturen von 15°C bis 20°C kann man eine entzündungshemmende Wirkung beobachten.
  • Ziel der Therapie ist es u.a. Schmerzen zu lindern, die Durchblutung zu fördern, die Muskulatur zu entspannen und das Bindegewebe zu lockern.
  • Jede Fangopackung wird auf Grund von Hygiene und um einen optimalen Effekt zu erreichen, immer nur einmal verwendet.
  • Heißluft/Rotlicht
  • Die Heißluft ist eine trockene Wärmeanwendung, die mit Rotlichtstrahlern appliziert wird.
  • Diese Strahlungswärme fördert die Durchblutung und mindert Verspannungen.